KOSTENFREIER
Achtsamkeit Online Kurs

Touch Tribe Kurs

Wie du Achtsamkeit im Alltag integrierst
und sich Tiefe in deinem Leben offenbaren kann

Registriere dich KOSTENFREI für den 5-teiligen Achtsamkeits Kurs

von Dr. Andreas Stötter und Daniel Stötter (Vater und Sohn)

Kostenfrei anmelden!
Symbol Tief Berührt

5-TEILIGER ACHTSAMKEITS KURS

DIE 5 SCHLÜSSEL-BEREICHE DER ACHTSAMKEIT MIT
PRAKTISCHER ANLEITUNG

R

Integriere Achtsamkeit in deinem Alltag

R

Lerne Achtsamkeit zu verstehen und zu praktizieren

R

Entdecke mehr Lebendigkeit und Erfülltheit für dein Leben

R

5 Schlüssel-Bereiche der Achtsamkeit mit 5 Audio-Übungsanleitungen dazu

R

Lass dich von erfahrenden Experten begleiten

R

Finde die Tiefe des Seins durch Achtsamkeit

R

Selbsterkenntnis durch Achtsamkeit

R

BONUS Überraschung um deine wahre Natur zu entdecken

Wie der Kurs abläuft

Du bekommst jeden zweiten Tag eine E-Mail von uns mit dem Link zum jeweiligen Teil der 5-teiligen Kurs-Serie

Im jeweiligen Teil des Kurses findest du…

den Haupt-Teil als PDF-Datei

l

das Arbeitsbuch als PDF zum Ausdrucken

die Audio-Übungsanleitung als Mp3-Datei

ein Extra Geschenk

Im letzten Teil des Kurses gibt es noch den Überraschungs-BONUS

P.S.: Die Erstellung dieses Kurses hat uns viel Freude gemacht, aber es war auch sehr aufwendig.
Trotzdem haben wir entschieden ihn erstmal kostenfrei anzubieten. Wie lange wir den Kurs kostenfrei zugänglich machen, wissen wir noch nicht.

Vater und Sohn - Deine Experten

Andreas & Daniel Stötter

Unser „Ding“ ist Achtsamkeit und Berührung!

Neben den typischen Vater/Sohn-Turbulenzen haben wir etwas Wesentliches gemeinsam:
Unsere Liebe für Tiefe und Spiritualität und unsere Leidenschaft für das Erforschen und Berühren des Wunders Körper durch Massage und Körperarbeit.

Daraus entstand ein gemeinsamer innerer und beruflicher Weg in Form von Achtsamkeitspraxis in Verbindung mit achtsamer Berührung. Schon seit vielen Jahren geben wir als Team unsere Erfahrungen und unser Wissen in Form von Seminaren und Ausbildungen weiter.

Andreas Stötter

Dr. Andreas Stötter MSc

Durch meine jahrzehntelange leidenschaftliche Suche nach spiritueller Tiefe und Selbsterkenntnis, hat mich das Leben schon sehr früh zum Thema Achtsamkeit geführt. Achtsamkeit wurde für mich zu einem wesentlichen Lebensthema. Das zweite Lebensthema, die Berührung, entwickelte sich durch meinen ersten Beruf als Heilmasseur. Im Laufe der Zeit haben sich diese beiden Lebensströme verbunden und in meiner Arbeit mit Klienten zu erstaunlichen Wirkungen geführt.

Diese berührenden Erfahrungen führten mich zur Hakomi-Therapie, eine körperorientierte und auf Achtsamkeit basierende Psychotherapie. Ausgestattet mit den Werkzeugen eines Hakomi-Therapeuten, und durch bald dreißigjähriger Praxiserfahrung, konnte ich mein Wissen über meine beiden Lebensthemen vertiefen und andere Menschen daran teilhaben lassen.

Ich schätze mich sehr glücklich, Menschen einiges an meiner Erfahrung und meines Wissens in Form von Seminaren und Ausbildungen weitergeben zu dürfen.

Daniel StötterDaniel Stötter

Ich glaube es war ein großes Glück für mich, in einer Familie aufzuwachsen, die für alles offen war, was Mysterien im Leben betrifft. Mystisches und Spiritualität lagen also schon seit meiner Kindheit in der Luft.

Durch spontane tiefe Einsichten in die Natur des Mysteriums Leben, und die klare Unterstützung seitens meines Vaters, kam ich schon sehr früh in Kontakt mit dem einzigartigen Weg, den mein Vater schon ein großes Stück vorgegangen war.

Mein Vater und ich entdeckten immer mehr unser gemeinsames Potenzial, dieses Juwel der Verbindung von Achtsamkeit und Berührung an andere weiterzugeben und es in die Welt hinaus zu tragen. Wir gaben dem Weg der achtsamen Berührung den Namen Achtsamkeitsmassage® und veröffentlichten unser Buch „Tief Berührt – Die Kunst der Achtsamkeitsmassage“. Seit dem erblickt unsere Herzensvision immer mehr das Licht der Welt.

Meine besondere Leidenschaft ist es, Menschen über Achtsamkeit in Bewegung und Berührung, den unausweichlichen zeitlosen Moment der Freiheit erahnen zu lassen. Ich weise immer wieder gern darauf hin, dass dieser Freiheits-Moment der einzige Moment ist, den es gibt.

Was Andere sagen

„Für mich waren die 2 Wochenenden eine wunderbare Erfahrung. Es war schön zu erleben, wie leicht es mir manchmal fällt in die Achtsamkeit-Präsenz zu kommen, wie lebensnotwendig sie für mich ist, ich würde mir so einen Unterricht als Schulfach für meine Kinder wünschen. Viele von uns haben sich sehr gewundert, wie wirkungsvoll schon das erste Wochenende war, wie schnell sich unsere Wahrnehmung intensiviert hat und die Sehnsucht nach dieser Art von Achtsamkeit.“ - Stephanie -

„Ich möchte mich noch einmal für die wunderschöne Woche bedanken. Ich hab mich danach gefühlt, wie ein kleines Kind, das die Welt wieder neu entdecken möchte, das nur an das Gute glaubt, das einfach unbeschwert und voller Neugier und Freude, dem Leben entgegen tritt. Ich habe wirklich sehr viel über mich gelernt.“

- Anna -

„Für mich, die ich seit über 30 Jahren mich um Achtsamkeit bemühe ein absolutes Aha!-Erlebnis, dieser Zugang über das „Stötter-Modell“.“

- Renate -

„Ich würde auf alle Fälle das Seminar weiter empfehlen, es kann einfach jeder dadurch so viel entdecken. Ich kann nur für mich sagen: Alle eure Seminare die ich bis jetzt gemacht habe, waren für mich eine große Bereicherung.“

- Anita -

Symbol Tief Berührt

Durch Achtsamkeit in die Tiefe gelangen

  • Was ist Achtsamkeit und was zeichnet einen achtsamen Geist aus?
  • Wie kann man Achtsamkeit praktizieren und im Alltag leben?
  • Kann man Achtsamkeit überhaupt lernen?
  • Wie beginne ich Achtsamkeit zu praktizieren?
  • Wie finde ich Tiefe im Leben durch Achtsamkeit?
  • Was hat achtsame Berührung mit Achtsamkeitspraxis zu tun?
  • Was hat Achtsamkeit und achtsame Berührung mit Selbsterkenntnis zu tun?

Diese Fragen tauchen immer wieder in unseren Seminaren auf. In diesem Kurs haben wir versucht unsere Antworten auf reduzierte und kompakte Art und Weise zusammenzufassen, um dir eine Hilfe zu geben, dich mit Achtsamkeit vertraut zu machen, Achtsamkeit zu praktizieren oder auch Achtsamkeit zu vertiefen, auch wenn du schon Erfahrung mit Achtsamkeitspraxis hast.

Herzliche Grüße von Andreas & Daniel

Registriere dich KOSTENFREI für den 5-teiligen Achtsamkeits Kurs

Wie du Achtsamkeit im Alltag integrierst
und sich Tiefe in deinem Leben offenbaren kann

Kostenfrei anmelden

P.S.: Die Erstellung dieses Kurses hat uns viel Freude gemacht, aber es war auch sehr aufwendig.
Trotzdem haben wir entschieden ihn erstmal kostenfrei anzubieten. Wie lange wir den Kurs kostenfrei zugänglich machen, wissen wir noch nicht.

Comment with Mindfulness!

Hinterlasse uns hier einen Kommentar zum Kurs!

Pin It on Pinterest

Share This
Kostenfrei anmelden

Ja, ich will mich für den kostenfreien Achtsamkeits-Kurs registrieren

Fast geschafft! Trage Vorname & Email ein und drücke den gelben Knopf um Dich kostenfrei anzumelden!

Probleme mit der Anmeldung? Klicke hier

redirect=/willkommen-achtsamkeits-kurs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.Mehr Infos in der Datenschutzerklärung

Schließen